Schönstatt-Mannesjugend

Schon als Jugendlicher hat mich die in der Schönstatt-Mannesjugend selbstverständliche Verbindung von modernem Glauben, sehr persönlich gelebter Spiritualität, Gemeinschaft und erlebnisreichen Unternehmungen wie Zeltlagern, Pilgermärschen und Bergtouren fasziniert. So ist es nicht verwunderlich, dass ich noch immer oder wieder in diesem Bereich aktiv bin, allerdings in anderer Rolle, nicht mehr Teilnehmer sondern hauptamtlich als Geistlicher Begleiter in der Erzdiözese Freiburg.
Ab September 2011 bin ich von meiner Gemeinschaft beauftragt worden, ganz im Bereich Exerzitien in und außerhalb Schönstatts tätig zu werden.

Ich gehöre der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres an, http://schoenstatt-fathers.org, deren Hauptaufgabe es ist, in den verschiedenen Teilgemeinschaften der Schönstatt-Bewegung inspirierend und begleitend tätig zu sein.

Wer sich in kurzer und prägnanter Form über die Spiritualität Schönstatt informieren möchte, dem kann ich besonders die 18 Karten der Aktion „Erklär mir Schönstatt“ empfehlen. http://erklaermirschoenstatt.de/startseite.html

Einen guten Einblick in die vielfältigen Angebote der Schönstatt-Bewegung Deutschland gibt der online Veranstaltungskalender

Das Säulendokument gibt Einblick in das Selbstverständnis der Schönstatt-Mannesjugend. Die 5 Säulen der SMJ

Veranstaltungen

Im Folgenden aber nun der Veranstaltungskalender der SMJ in der Erzdiözese Freiburg, sowie für ganz Deutschland:

http://smj-freiburg.de/termine

http://www.schoenstatt-mannesjugend.de/


Adressen

http://smj-freiburg.de/page/kontaktadressen.html